Craft Beer Bücher englisch

Bücher über Craft Beer und die Craft Beer Revolution

Nina Anika Klotz

Was das alles überhaupt soll? Mit diesem Craft und dieser Bewegung? Und früher war doch alles einfach Bier? Diese Craft Beer Bücher schaffen Grundlage. Wissenswertes und Überblick zur Craft Beer Revolution. Unsere Empfehlungen.

 

Sylvia Kopp: Das Craft-Bier Buch. Die neue Bierkultur.

Die Berliner Biersommelière und Autorin Sylvia Kopp hat die Latte richtig weit oben angelegt: Ihr Coffee-Table-Book aus dem Gestalten Verlag war das erste deutsche Craft Beer Buch und ist bis heute das schönste. Hochwertige Aufmachung, ansprechender Look-and-Feel. Und inhaltlich alles, was der Craft Beer Einsteiger braucht: Gute Übersicht zu den wichtigsten Bierstilen, Rohstoffen, dem Brauprozess. Es folgen knappe Brauervorstellungen (international) und ein paar Worte über Food-and-Beer-Pairings. Toller Hardcover-Schinken, der sich lohnt.

 

Julia und Oliver Wesseloh: Bier leben. Die neue Braukultur.

Die Unterzeile macht klar: Dieses Buch ist aus der Sicht eines Brauers geschrieben. Nicht irgendeines, natürlich, sonders eines der ersten und meinungsstärksten Brauer Deutschlands. Oliver Wesseloh und seine Frau Julia haben hier geballte Szene-Einblicke zusammengetragen und erklären auf schnell wegzulesende Art ziemlich gut, wie Craft Beer Brauer ticken. Und Bierwissen für den weitsichtigen Craft Beer Trinker steckt auch reichlich zwischen erster und letzter Seite.

 

Heike und Fritz Wülfing: Craft-Bier selber brauen. Revolution der Heimbrauer.

Ein weiterer, spannender und anderer Blickwinkel auf die Craft Beer Revolution ist der aus den Augen eines Hobbybrauer. Genau so einer war Fritz Wülfing vor vielen Jahren nämlich und das hat er auch nicht vergessen. Deshalb richtet sich das Buch, das er gemeinsam mit seiner Frau Heike geschrieben hat, an all diejenigen, die selbst am Herd stehen. Neben guten Zusammenfassungen was Craft Beer eigentlich ist und wie das alles begann, gibt es in diesem Buch Rezepte zum Nachbrauen und Tipps zum ganz praktischen Einstieg in die Craft Beer Welt.

 

Mixology: Cocktailian III: Bier & Craft Beer

Die Herausgeber des Bar- und Spirituosenmagazins Mixology haben bereits ziemlich erfolgreiche Bücher über Schnaps und Cocktails auf den Markt gebracht, ehe sie sich hier dem Thema Bier zugewendet haben. Unter der Federführung von Peter Eichhorn, Dirk Hoplitschek und Rory Lawton entstand ein sehens- wie lesenswertes Büchlein, das die Besonderheiten der Craft Beer Bewegung, ein paar wichtige Bierstile, das Thema Biercocktails u.v.m. gut beschreibt.