Bierfehler
BIERFEHLER: 2-Mercapto-3-Methyl-1-Butanol (Zwiebelaroma)

Thomas Redders

Unser nächster Bierfehler ist wieder einmal eine ganz miese Nummer: 2-Mercapto-3-Methyl-1-Butanol (2M3MB)! Viel bekannter als Zwiebelaroma. Manchmal geht es eher Richtung frisch geschnittener Zwiebel, machmal eher Richtung gekochter Zwiebelsuppe und gekochtem Gemüse – in jedem Fall aber völlig unerwünscht im Bier. Und noch was macht Probleme: der super geringe Geruchsschwellenwert in Pilsner Bieren (für …

BIERFEHLER: Acetaldehyd

Thomas Redders

Na, das letzte Bier war schlecht? Vielleicht ja echt: Unser nächster Bierfehler ist nicht nur Aromakomponente und kann Fehlgeschmäcker verursachen, sondern ist auch ein echter Kater-Verursacher: Acetaldehyd.

Lichtgeschmack Titel
BIERFEHLER: Lichtgeschmack

Thomas Redders

Licht kann im Bier ein als Lichtgeschmack bekanntes Aroma erzeugen: das skunky flavor. Stinktier. Schwefel. 3-Methyl-2-buten-1-thiol. Und das ist eine uralte Nummer. Schon 1875 hat Prof. Dr. Carl Lintner den Lichtgeschmack erstmals beschrieben.

BIERFEHLER: Dimethylsulfid (DMS)

Thomas Redders

DMS in Bier kann zu ziemlich unangenehmen Gerüchen und Geschmäckern führen – wobei auch hier wieder Ausnahmen die Regel bestätigen. Teil 2 unserer Bierfehler-Serie

Diacetyl Hefe
BIERFEHLER: Diacetyl

Thomas Redders

Bier schmeckt, Bier schmeckt nicht! Ist so. Die einen mögen’s bitter und hopfig, die anderen malzig und süß, wieder andere leicht und sauer. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nunmal (nicht) streiten. Trotzdem gibt es ein paar Aromen, die eigentlich im Bier nichts zu suchen haben. Eigentlich! Denn auch diese sogenannten Bierfehler …

Bierfehler
BIERFEHLER: Was ist das eigentlich?

Günther Thömmes

Es gibt Bier, das schmeckt einem einfach nicht. Ist dann halt so, Geschmack ist Geschmackssache, nichts für ungut. Es gibt aber auch Bier, das einen Fehler hat. Einen bestimmten „Bierfehler“, von denen Brauer zwei Hände voll und mehr kennen. Interessanterweise heißt ein Fehler nicht unbedingt, dass einem das Bier dann nicht schmeckt. Braumeister und Autor Günther Thömmes erklärt hier alles Wichtige zum Thema Bierfehler

Bierdosen Titel
BIERDOSE: Ein Vergleich der Gebinde

Thomas Redders

Die Dose hat die Verpackungsindustrie revolutioniert. Vor allem im Lebensmittelbereich. Rund 300 Milliarden Dosen jährlich konservieren Gemüse, Früchte und eben auch Bier. Aluminiumdosen machen dabei etwa 10 % aus, Weißblechdosen 90 %. Bei Getränkedosen sieht das Verhältnis ein wenig anders aus. Aktuelle Zahlen sind nicht bekannt, 2005 lag der Anteil der Getränkedosen aus Alu …

PILSENER BRAUREZEPT: Tipps und Tricks vom Fachmann

Ferdinand Laudage

Weil obergärige Bierhefen auch bei Zimmertemperatur optimal vergären, ist ein Pale Ale für den Heimbraueinsteiger immer eine sichere Bank. Insgeheim träumt aber jeder Hobbybrauer irgendwann von einem Selbstgebrauten nach Pilsener Brauart.

GÄRUNG UND LAGERUNG BEIM HEIMBRAUEN: Und jetzt…? Warten.

Clarissa Omiecienski

[SPONSORED POST] Der Hobbybrauer erntet die Früchte seiner Arbeit nicht direkt: Zwischen Brautag und erstem Schluck liegen Wochen, Gär- und Lagerwochen. Dabei kann – unglücklicherweise – sehr viel schief gehen.

Biererei Cihan Caglar
BIEREREI: „Wir schicken auch mal ein Fass zurück“

Thomas Redders

Man kann sich durchaus die Frage stellen, ob, und wie gut Bier und Politik zusammenpassen. Und was genau das eigentlich mit der Biererei zu tun hat. Cihan Caglar, Eigentümer der Biererei Bierhandlung und der Biererei Bar, vereint beides und beweist, dass man durchaus seinen Weg über ein Politikstudium zum Bier finden kann. …

CRAFT BEER: Was ist das eigentlich?

Nina Anika Klotz

Neue Bierstile. Alte Bierstile. Kleine Brauereien. Junge Brauer. Gegen das Reinheitsgebot. Kreativ. IPA. Alles sind Stichworte, wenn die Rede von Craft Beer ist.
Alles nicht falsch. Nichts so ganz richtig. Wir erklären, was Craft Beer WIRKLICH ist.