Ausbildungsplatz zur Brauerin/Mälzerin gesucht!

Jobs @ Hopfenhelden

Hallo zusammen und ein herzliches Grüß Gott an alle BierliebhaberInnen hier in Deutschland und der Welt.

Mein Name ist Verena, ich bin 31 Jahre alt, aber noch lange nicht rostig hinter den Ohren.
Seit nunmehr 9 Jahren arbeite ich als Laborantin, bin jedoch nicht wirklich glücklich mit meiner Berufswahl. Oft habe ich daran gezweifelt, ob es richtig für mich ist, diesen Beruf auszuüben. Auch wenn ich weiß, dass Arbeit nicht immer glücklich macht und es auch richtig blöde Tage gibt, egal was man tut, finde ich, dass man auch im Berufsleben nach Erfüllung streben kann.

Und das ist mein Ziel!!

Wenn es klappt, würde ich gerne eine Ausbildung zur Brauerin und Mälzerin machen, da mir das Berufsfeld und die Branche sehr gefallen. Ich kann bereits erworbene Kenntnisse einbringen, lerne aber unglaublich viele neue Dinge kennen. Den Herstellungsprozess, die verschiedenen Bierstile und die Anlagen rund um das Bierbrauen.

Ein Betriebspraktikum wäre sicher auch hilfreich dabei, meine Vorstellungen zu bekräftigen. Für 2019 kommt der Beginn der Ausbildung leider nicht mehr in Frage, da meine derzeitige Anstellung dies nicht zulässt. Deswegen wäre ein Start zu 2020 optimal.

Da ich regional nicht gebunden bin, käme auch ein kleinerer Betrieb in Süddeutschland wie Baden-Württemberg oder Bayern in Frage.
Gerne schaue ich mir bei Interesse Ihren Betrieb an, oder Sie schicken mir einfach eine Nachricht an: verenablome@web.de.

Mit freundlichen Grüßen und Prost!!

Verena Blome