Stift Engelszell Foto: Martin Rolshausen
Mönchs-Mangel: Ein weiteres Trappisten-Bier verschwindet

Martin Rolshausen

Nach Spencer im vergangenen und Achel im vorvergangenen Jahr wird nun erneut ein Bier aus der Liste der Trappisten-Produkte gestrichen werden müssen. Der Österreichische Rundfunk (ORF) hat am Donnerstag (11. Mai) gemeldet, dass die Abtei Engelszell im oberösterreichischen Örtchen Engelhartszell vom Trappistenorden aufgeben wird. Weil es keine neuen Eintritte in den Orden …

SCHANKANLAGEN: „Der kürzeste Weg ist immer der beste Weg“

Thomas Redders

Schankanlagen sind heutzutage viel mehr, als ein Zapfhahn und eine Leitung. Beim Aufstellen und Reinigen müssen eine Vielzahl an Regularien und Gesetzen beachtet werden. Das Ziel, so fasst es der Fachverband Getränkeschankanlagen e.V. zusammen, ist es, „dass die mit der Anlage in Berührung kommenden Getränke und Getränkegrundstoffe nicht nachteilig beeinflusst werden können“. …

Bitterkeit Hopfen
BITTERKEIT: Wie sich unsere Wahrnehmung ändert

Thomas Redders

Immer! Noch! Mehr! Hopfen! Der Trend im Bereich hopfenbetonter Biere ist klar. Aber warum ist das so? Vertragen die Konsumenten immer mehr Bittere, weil sie im Lauf der Zeit abstumpfen? Auf den Spuren einer gewagten, wissenschaftlichen These

Bierfehler
BIERFEHLER: 2-Mercapto-3-Methyl-1-Butanol (Zwiebelaroma)

Thomas Redders

Unser nächster Bierfehler ist wieder einmal eine ganz miese Nummer: 2-Mercapto-3-Methyl-1-Butanol (2M3MB)! Viel bekannter als Zwiebelaroma. Manchmal geht es eher Richtung frisch geschnittener Zwiebel, machmal eher Richtung gekochter Zwiebelsuppe und gekochtem Gemüse – in jedem Fall aber völlig unerwünscht im Bier. Und noch was macht Probleme: der super geringe Geruchsschwellenwert in Pilsner Bieren (für …

Bierdosen Titel
BIERDOSE: Ein Vergleich der Gebinde

Thomas Redders

Die Dose hat die Verpackungsindustrie revolutioniert. Vor allem im Lebensmittelbereich. Rund 300 Milliarden Dosen jährlich konservieren Gemüse, Früchte und eben auch Bier. Aluminiumdosen machen dabei etwa 10 % aus, Weißblechdosen 90 %. Bei Getränkedosen sieht das Verhältnis ein wenig anders aus. Aktuelle Zahlen sind nicht bekannt, 2005 lag der Anteil der Getränkedosen aus Alu …

MAIBOCK

Thomas Redders

Der Maibock ist dein Ding, wenn du’s stark aber süffig magst.

BIERFEHLER: Acetaldehyd

Thomas Redders

Na, das letzte Bier war schlecht? Vielleicht ja echt: Unser nächster Bierfehler ist nicht nur Aromakomponente und kann Fehlgeschmäcker verursachen, sondern ist auch ein echter Kater-Verursacher: Acetaldehyd. 

Lichtgeschmack Titel
BIERFEHLER: Lichtgeschmack

Thomas Redders

Licht kann im Bier ein als Lichtgeschmack bekanntes Aroma erzeugen: das skunky flavor. Stinktier. Schwefel. 3-Methyl-2-buten-1-thiol. Und das ist eine uralte Nummer. Schon 1875 hat Prof. Dr. Carl Lintner den Lichtgeschmack erstmals beschrieben.

BIERFEHLER: Dimethylsulfid (DMS)

Thomas Redders

DMS in Bier kann zu ziemlich unangenehmen Gerüchen und Geschmäckern führen – wobei auch hier wieder Ausnahmen die Regel bestätigen. Teil 2 unserer Bierfehler-Serie

Diacetyl Hefe
BIERFEHLER: Diacetyl

Thomas Redders

Bier schmeckt, Bier schmeckt nicht! Ist so. Die einen mögen’s bitter und hopfig, die anderen malzig und süß, wieder andere leicht und sauer. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nunmal (nicht) streiten. Trotzdem gibt es ein paar Aromen, die eigentlich im Bier nichts zu suchen haben. Eigentlich! Denn auch diese sogenannten Bierfehler …

JoyBräu Titel
JOYBRÄU: Proteinbier für Pumper

Thomas Redders

Ab und zu entdeckst du so eine Neuheit und bist dir ganz sicher, dass die Nummer einen Haken hat. Alkoholfreies Proteinbier mit 21 Gramm Aminosäuren pro 0,33 Liter ist eben so eine Neuheit. Wie soll das gehen? Warum das? Und: Schmeckt das überhaupt? Das Hamburger Start-Up JoyBräu hat’s gewagt.

KATER, HANGOVER und Co.: Viel hilft gegen zu viel

Clarissa Omiecienski

Wenn das letzte Bier schlecht war: Der Kater ist die dunkle Seite des Biergenusses und leider sehr real. Es gibt aber auch tausend mehr oder weniger verrückte Mittelchen dagegen – und manche helfen sogar wirklich. 

klarstein
STAMMWÜRZE: Was ist das eigentlich?

Thomas Redders

Es gibt sie einfach, diese Begriffe rund um’s Bier, die immer wieder auftauchen. Trotzdem weiß man häufig nicht so richtig was dahinter steckt. Heute: die Stammwürze.

DUNKEL

Clarissa Omiecienski

Ein Dunkel ist ein Bier, das dir schmeckt, wenn du Malz magst, auf bayerische Klassiker stehst und gerne mal die „älteste, echte“ Biersorte der Welt probieren willst

Lars Marius Garshol
KVEIK: Fancy Hefe aus Norwegen

Thomas Redders

Kveik (gesprochen wie geschrieben) ist ein Hefe-Familie, die es ganz schön drauf hat: Spektakuläre Aromen, rasante Gärzeiten und eine enorme Alkoholtoleranz. Damit lässt sich doch arbeiten. Alles über die fancy Hefe aus Norwegen weiß Kveik-Forscher Lars Marius Garshol

Bier und Essen
BIER & FOOD: Kopf über Bauch

Nina Anika Klotz

Welches Bier zu welcher Speise passt, ist keine Geschmacksfrage, sondern eine Wissenschaft. Man muss kein Sommelier sein, um ein perfektes Pairing zu finden – man kann es knallhart und wissenschaftlich analysieren. Der Physiker Professor Thomas A. Vilgis, Autor des Buches „Beerpairing. Aroma und Geschmack“, über die Logik guter Pairings.

Grünhopfenbier
GLUTENFREIES BIER: Was ist das eigentlich?

Thomas Redders

Gibt’s das auch glutenfrei? Eine Frage, beendet durch dieses hippe Modewort (sprich: gluteeeeeeeen), die es schafft, jeder noch so freundlichen Servicekraft das Lachen aus dem Gesicht zu zaubern. Und das, obwohl kaum jemand so richtig weiß, was Gluten überhaupt ist – geschweige denn glutenfreies Bier.

Hefe Little Earth Project
BIERHEFE: Geschichte, Stämme und Besonderheiten

Thomas Redders

Was gärt, Alter? – Eigentlich ist es nicht zu erklären, warum die Hefe in der Bierproduktion oft ein bisschen unterschätzt wird. Schließlich bringt sie den Spaß ins Glas und macht aus Brotsaft Bier mit mehr oder weniger vielen Promillchen. Zugleich ist Bierhefe aber auch ein störrischer Akteur.  Wie Hefen arbeiten hat Dr. Fritz …

Wilde Biere
WILDE BIERE: Spontan spitze!

Thomas Redders

Bereit für was Neues? Also, eigentlich nicht neu, eher uralt. Aber äußerst ungewöhnlich. Selten. Besonders. Und wild! Sprechen wir mal über Wilde Biere. Ja, wild, wie unbändig, ungezügelt, überraschend – wild halt. Biere, bei denen ein wilder Mix aus Mikroorganismen seine Spuren hinterlässt. Wir glauben nämlich: Mischfermentation und spontan vergorene Biere werden …

Granitfass Steinfass
GRANITBIER: Bier aus dem Granitfass

Thomas Redders

Wein aus dem Granitfass ist gerade total en vogue. In der gehobenen Gastronomie gehören die „Steinweine“ auf jede Weinkarte. Aber Bier aus dem Granitfass? Eigentlich noch viel abgefahrener, bisher dennoch eher die Seltenheit. Und das obwohl der Naturstein eine Menge Einsatzmöglichkeiten rund ums Bier bietet. Das Fass ist dabei nur das i-Tüpfelchen. …