The Alehouse Sessions Foto: Martina_Zuzana_Simkovicova

Musik, Tanz und ganz viel Bier: The Alehouse Sessions

Martin RolshausenBier, Im Gespräch

Die Pubs, so wird es überliefert, waren schon immer die Wohnzimmer der Briten. Als im 17. Jahrhundert auf der Insel Theater geschlossen wurden, weil sie der puritanischen Bewegung ein Dorn im Auge waren, wurden Pubs auch zur Bühne. „Die Schauspielerinnen und Schauspieler zogen mit ihren Stücken und ihrer Musik durch die Kneipen“, erzählt …

Bierobot

Die Sache mit dem Bierobot

redaktionBierwissen, Uncategorized

Mit dem Bierobot stellt die Bierothek zum Tag des Deutschen Bieres den ersten digitalen Biersommelier der Öffentlichkeit vor. Auf der Website der Bierothek ist nun ein KI-gestützter Chatbot zu finden, welcher im Dialog mit dem Kunden passgenaue Bierempfehlungen ausspricht. Der Bierobot soll dabei in Bereichen Orientierung bieten, wo bisher keine menschliche Beratung …

Alkoholfreie Biere

Neue Maschine für alkoholfreies Bier

Martin RolshausenBierwissen, Uncategorized

Es ist Mittwochabend in Wien – und die Sehnsucht nach dem überNormalNull aus Hamburg ist groß. Jenny von den BeerLovers, dem größten Laden für Kreativbier in der Stadt, hat eine spannende Reihe von alkoholfreien Bieren zusammengestellt. Weizen von Maisel und Guttmann, IPA von Riegele und Brewdog, Biere von Mikkeller, Leffe und etwas …

Ein kleines schnuckeliges Biergut

Martin RolshausenBier, Im Gespräch, Uncategorized

Es gibt Brauereien, die geben viel Geld für Werbung aus, um uns zu erklären, dass sie Tradition haben und ein ganz tolles Bier. Es gibt Brauereien, die haben einen CEO, einen CFO, Führungskräfte für Corporate Affairs & ESG Sustainability, Mergers & Acquisitions, Supply Chain Support, Controlling, Accounting, Purchasing, Internal Audit, Revenue Management …

Punktesysteme zur Bierbewertung – ein Bärendienst an Brauereien?

Sepp WejwarBier, Im Gespräch, Meinung, Uncategorized

Bierbewertungen nach einem Punktesystem gibt es im deutschsprachigen Raum vielfach und seit einigen Jahren, etwa bei den Bier Trophies aus Frankfurt oder vom Falstaff. Diesen Herbst wird auch der Meininger Verlag einen Bewerb mit diesem Bewertungsschema versuchen und setzt dabei auf die Dienstleistung von Doemens. Die „Finest Beer Selection“ soll als Ersatz …

Eine Madonna weint Bier und Minkin trinkt aU

Martin RolshausenBier, Bierwissen, Uncategorized

Minkin hat das „heilige Fass“, aus dem Jesus das Bier beim letzten Abendmahl für seine Jünger zapfte, vor der Zerstörung durch den Weinpapst, die Kirche und die württembergische Weinmafia gerettet. Er kam spanischen Bierpanchern auf die Schliche, hat die „Weltformel des Bieres“ vor einem Braukonzern beschützt und ist einem von rachsüchtigen Deutschen …

Stift Engelszell Foto: Martin Rolshausen

Mönchs-Mangel: Ein weiteres Trappisten-Bier verschwindet

Martin RolshausenBier

Nach Spencer im vergangenen und Achel im vorvergangenen Jahr wird nun erneut ein Bier aus der Liste der Trappisten-Produkte gestrichen werden müssen. Der Österreichische Rundfunk (ORF) hat am Donnerstag (11. Mai) gemeldet, dass die Abtei Engelszell im oberösterreichischen Örtchen Engelhartszell vom Trappistenorden aufgeben wird. Weil es keine neuen Eintritte in den Orden …

SCHANKANLAGEN: „Der kürzeste Weg ist immer der beste Weg“

Thomas ReddersBierwissen, Im Gespräch, Interviews

Schankanlagen sind heutzutage viel mehr, als ein Zapfhahn und eine Leitung. Beim Aufstellen und Reinigen müssen eine Vielzahl an Regularien und Gesetzen beachtet werden. Das Ziel, so fasst es der Fachverband Getränkeschankanlagen e.V. zusammen, ist es, „dass die mit der Anlage in Berührung kommenden Getränke und Getränkegrundstoffe nicht nachteilig beeinflusst werden können“. …

Bierfehler

BIERFEHLER: 2-Mercapto-3-Methyl-1-Butanol (Zwiebelaroma)

Thomas ReddersBierwissen, Uncategorized

Unser nächster Bierfehler ist wieder einmal eine ganz miese Nummer: 2-Mercapto-3-Methyl-1-Butanol (2M3MB)! Viel bekannter als Zwiebelaroma. Manchmal geht es eher Richtung frisch geschnittener Zwiebel, machmal eher Richtung gekochter Zwiebelsuppe und gekochtem Gemüse – in jedem Fall aber völlig unerwünscht im Bier. Und noch was macht Probleme: der super geringe Geruchsschwellenwert in Pilsner Bieren (für …

Bierdosen Titel

BIERDOSE: Ein Vergleich der Gebinde

Thomas ReddersBierwissen

Die Dose hat die Verpackungsindustrie revolutioniert. Vor allem im Lebensmittelbereich. Rund 300 Milliarden Dosen jährlich konservieren Gemüse, Früchte und eben auch Bier. Aluminiumdosen machen dabei etwa 10 % aus, Weißblechdosen 90 %. Bei Getränkedosen sieht das Verhältnis ein wenig anders aus. Aktuelle Zahlen sind nicht bekannt, 2005 lag der Anteil der Getränkedosen aus Alu …

BIERFEHLER: Acetaldehyd

Thomas ReddersBierwissen

Na, das letzte Bier war schlecht? Vielleicht ja echt: Unser nächster Bierfehler ist nicht nur Aromakomponente und kann Fehlgeschmäcker verursachen, sondern ist auch ein echter Kater-Verursacher: Acetaldehyd. 

Lichtgeschmack Titel

BIERFEHLER: Lichtgeschmack

Thomas ReddersBierwissen

Licht kann im Bier ein als Lichtgeschmack bekanntes Aroma erzeugen: das skunky flavor. Stinktier. Schwefel. 3-Methyl-2-buten-1-thiol. Und das ist eine uralte Nummer. Schon 1875 hat Prof. Dr. Carl Lintner den Lichtgeschmack erstmals beschrieben.

Diacetyl Hefe

BIERFEHLER: Diacetyl

Thomas ReddersBierwissen

Bier schmeckt, Bier schmeckt nicht! Ist so. Die einen mögen’s bitter und hopfig, die anderen malzig und süß, wieder andere leicht und sauer. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nunmal (nicht) streiten. Trotzdem gibt es ein paar Aromen, die eigentlich im Bier nichts zu suchen haben. Eigentlich! Denn auch diese sogenannten Bierfehler …

DUNKEL

Clarissa OmiecienskiBier, Bierwissen

Ein Dunkel ist ein Bier, das dir schmeckt, wenn du Malz magst, auf bayerische Klassiker stehst und gerne mal die „älteste, echte“ Biersorte der Welt probieren willst

Lars Marius Garshol

KVEIK: Fancy Hefe aus Norwegen

Thomas ReddersBierwissen

Kveik (gesprochen wie geschrieben) ist ein Hefe-Familie, die es ganz schön drauf hat: Spektakuläre Aromen, rasante Gärzeiten und eine enorme Alkoholtoleranz. Damit lässt sich doch arbeiten. Alles über die fancy Hefe aus Norwegen weiß Kveik-Forscher Lars Marius Garshol

Bier und Essen

BIER & FOOD: Kopf über Bauch

Nina Anika KlotzBier

Welches Bier zu welcher Speise passt, ist keine Geschmacksfrage, sondern eine Wissenschaft. Man muss kein Sommelier sein, um ein perfektes Pairing zu finden – man kann es knallhart und wissenschaftlich analysieren. Der Physiker Professor Thomas A. Vilgis, Autor des Buches „Beerpairing. Aroma und Geschmack“, über die Logik guter Pairings.

Grünhopfenbier

GLUTENFREIES BIER: Was ist das eigentlich?

Thomas ReddersBier, Bierwissen

Gibt’s das auch glutenfrei? Eine Frage, beendet durch dieses hippe Modewort (sprich: gluteeeeeeeen), die es schafft, jeder noch so freundlichen Servicekraft das Lachen aus dem Gesicht zu zaubern. Und das, obwohl kaum jemand so richtig weiß, was Gluten überhaupt ist – geschweige denn glutenfreies Bier.