das beste Craft Beer aus Österreich

Das beste CRAFT BEER AUS ÖSTERREICH: Meine Empfehlungen

Markus BetzBier

So much to drink, so little time! Wir bräuchten da doch mal eine Empfehlung, bitte. Welches Bier ist das Beste? Craft Beer Professionals stellen ihre Favoriten vor. Heute: Markus Betz von den BeerLovers in Wien, Craft Beer Shop und Handel mit etwa 1000 verschiedenen Bieren im Sortiment, präsentiert das beste Craft Beer aus Österreich. 

Hofstetten – Weihnachtsbier Edelsauer

Die Mühlviertler waren und sind Pionier bei den Kreativbieren in Österreich. Die Qualität ist immer ausgezeichnet und vor allem kontinuierlich. Es sollte jeden Tag Weihnachten sein, das Bier ist ein hervorragender Speisenbegleiter aber auch Solo der Wahnsinn.
Extrem komplex, fruchtig, zart gehopft und ausgewogen, sehr gut eingebundene Säure. Ich liebe Sauerbiere aber dieses ist einfach erstaunlich.

Collabs Brewery – Domrep Pils

Ein Pils der anderen Art, aber wie ich es mag. Die Aromenvielfalt ist toll, erschlägt einen aber nicht, auch die Bitterkeit ist gut dosiert.
Dieses Bier muss her, wenn ich in meinem Stammbeisl, dem Hawidere in Wien, den Abend ausklingen lasse.
Es ist das erste Bier der kleinen Wanderbrauerei, die auch schon mit Thornbridge brauen durfte – Ein Geheimtipp!

Bevog – Hagger

Vasja Golar aus der Steiermark braut mit Hagger einen faszinierenden Barley Wine der locker mit internationaler Konkurrenz mithalten kann.
Sehr facettenreiches dunkelbraunes, cremiges Starkbier das in verschiedensten Fässern reifen durfte. Dadurch entstanden die unterschiedlichsten süßen, würzigen und fruchtigen Noten.
Frisches Bier ist gut, aber gereiftes ist besser – wenn man‘s kann, wie hier eindeutig bewiesen wurde.

Bevog – Deetz

Ich muss einfach ein zweites Bier von Bevog vorstellen, da ich den Qualitätsfanatismus, die Liebe zum Detail und den Mut des Braumeisters bewundere. Dieses, und demnächst fast alle anderen Biere, werden nur noch in Dosen abgefüllt. Wie Beavertown geht Vasja seinen Weg und beweist Mut zur Lücke.
Deetz ist ein Golden Ale, ideal für alle, die es ganz frisch, elegant, aromatisch und fein hopfig mögen – in der Dose ist die Frische garantiert, zum Mitnehmen ideal und auch am Morgen macht es wieder frisch.

Kiesbye’s – Waldbier Fichte

Axel Kiesbye versetzt mich mit seiner Kreativität immer wieder in Staunen. Wer kommt auf die Idee Fichtenharz in ein Bier einzuarbeitend? Das Ergebnis ist ein wunderbar cremiges Strong Ale mit dem Wald am Gaumen. Hopfenharz und Fichtenharz passen einfach zusammen.
Demnächst dürfen wir uns auch auf eine saure waldgereifte Kreation freuen.

das beste Craft Beer aus Österreich

Was soll man sagen. Außer wohl: Prost und Felix Austria!