Verkosten und Fachsimpeln steht im Fokus beim großen Bierfestival.
Wer sind die besten Hobbybrauer?

Martin Rolshausen

Wer wissen will, zu was deutsche Hobbybrauerinnen und Hobbybrauer fähig sind, der muss am 9. September nach Stralsund. Dort, im Störtebeker Brauquartier, wird nämlich zum 7. Mal der Deutsche Meister – oder die Deutsche Meisterin – der Hobbybrauerinnen und Hobbybrauer gekürt. „Außerdem schenken Heimbrauer aus dem gesamten Bundesgebiet im Rahmen eines großen …

Der Hopfen muss sterben

Martin Rolshausen

Von Luxemburg aus erobert das „Totenhopfen Brauhaus“ mit seinen kreativen Bieren Europa.

Beer handcrafted by Winemakers

Mathias Schön

Der Australier Christopher Chen und der Belgier Luc Van Loon stehen hinter der Marke „Chen + Van Loon“ mit ihrer Vision „Beer handcrafted by Winemakers“. Ein Gespräch mit den beiden heutigen Betreibern der Brauerei, Vater und Sohn, Luc und Jan Van Loon.

Der Erzberg ruft: eine Brauerei, fast geschenkt

Martin Rolshausen

Mit dem Angebot des Wassermanns fing alles an: Den ersten Bewohnern des Erzbachtals war es gelungen, ihn mit einem mit Pech bestrichenen Mantel einzufangen. Für seine Freilassung bot er ihnen, so heißt es in der Sage, Folgendes an: „Gold für 10 Jahr’, Silber für Hundert Jahr’ oder Eisen für immerdar!“ Die Bewohner …

Gereift auf der Insel

Martin Rolshausen

Der Chef – immer wieder kommt Frank Lucas auf den Chef zu sprechen. Dass auf seinem Poloshirt nur sein Vorname steht, das habe der Chef so festgelegt. Nachnahmen sind hier Nebensache. Die Lage der Branche sei schwierig, ja. Aber der Chef sage immer: „Es gibt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen.“ Auch das, …

Der Robin Hood des Nordens und Bier mit blauem Schaum

Martin Rolshausen

Klar, Aljoscha Taukel kennt die alten Geschichten. Dass der Seeräuber Störtebeker nach seiner Enthauptung noch 50 Meter ohne Kopf gelaufen sei, weil man ihm versprochen habe, jeden seiner Männer, an dem er nach der Hinrichtung noch vorbeigehen kann, zu verschonen, zum Beispiel. „Die Enthauptung war in der Nähe des Orts, an dem …

Oliver Wesseloh
Kehrwieder nimmt Kurs auf den Hamburger Hafen

Martin Rolshausen

Oliver Wesseloh wirkt ganz entspannt. Dazu hat er auch allen Grund. Über 100 verschiedene Biere hat er im vergangenen Jahrzehnt gebraut, über 40 internationale Auszeichnungen hat er bekommen. Olli Wesseloh ist Weltmeister der Biersommeliers und hat ein Buch geschrieben. Er sei dankbar für das, was seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter und er geschafft …

Olli Schmökel und Ricky Nagel
„Ihr seid der Wahnsinn!“

Martin Rolshausen

Wäre das Ganze ein Eishockeyspiel (und damit kennen sich Ricky Nagel und Olli Schmökel sehr gut aus), dann würden sich jetzt alle in den Armen liegen und das Unfassbare feiern: Ein schwieriges Spiel wurde gewonnen – nicht nur, weil die Mannschaft alles gegeben hat, sondern weil die Fans sie zum Sieg getragen …

Solidaritäts-Bier für die Ukraine

Martin Rolshausen

Bier hat Bedeutung – über das Durstlöschen hinaus. Nico Döring und seine Mitstreiter vom Atelier Vrai (einigen auch bekannt als Atelier der Braukünste) glauben sogar „daran, dass Bier nicht einfach nur ein Getränk ist, sondern auch etwas bewegen kann“. Und zwar nichts Geringeres, als „die Welt ein bisschen besser machen“. Denn für …

Bierwandern in Berlin
Bierwandern in Berlin

Martin Rolshausen

Bierwandern in Berlin ist ein neues Buch für Touristen, die die deutsche Hauptstadt besuchen und gerne Bier trinken und wandern.

Wenn der Craft-Kraken zwinkert

Martin Rolshausen

Von links: Alexander Beinhauer von Next Level Brewing, Mario Pessenlehner von der Interessengemeinschaft der Bierkonsumenten in Österreich (IG Bier) und Johannes Grohs von Next Level Brewing. Foto: Martin Rolshausen

Superfreunde feiern mit Freunden

Martin Rolshausen

Im House of Superfreunde wird gefeiert – und dazu haben sich nicht nur viele Fans von deren Bier, sondern auch einige befreundete Brauereien angesagt. Unter anderem To Øl aus Dänemark, Verdant aus Großbritannien, Brewdog aus Berlin, Budweiser Budvar aus Tschechien und Stone Brewing aus Kalifornien sind am 2. und 3. Juni in …

Der Belgier - so nennt sich die Marke, die der Belgier Raf Toté in Wien etabliert hat. Foto: Martin Rolshausen
Wie aus Liebe und Mut Bier wird

Martin Rolshausen

„Liebe wird aus Mut gemacht“, heißt es. Manchmal wächst Mut aber auch aus Liebe. Anders ist es nicht zu erklären, dass der Belgier Raf Toté sich in Wien getraut hat, belgische Biere zu brauen und damit erfolgreich ist. Es ist der letzte Freitag im Januar. Vor einer ehemaligen Klavierfabrik im Südwesten von …

„Ich habe nicht erwartet, dass das explodiert hier – nicht in Berlin“

Martin Rolshausen

Abgesänge auf sogenanntes Craft Beer gab es in letzter Zeit einige. Aber ist der Kampf um besondere Biere in Deutschland wirklich verloren beziehungsweise Kreativbier in einer Nische verschwunden, aus der es nicht mehr rauskommt und an Bedeutung verliert? Eine Spurensuche in Berlin. Ein neuer Brauer kommt in die Stadt, bringt eine Idee …

HANSCRAFT & Co. – Es geht weiter!

Judith Fretz

An einem runden Tisch mit scheinbar endlosen Prototypen von Bierflaschen sitzen drei Männer, die sich alle für ein und dasselbe Thema begeistern – Bier. Mit dem Geräusch klimpernder Bierflaschen in den Ohren und dem Geruch frischen Bieres in der Nase, sitzen wir in der fränkischen Brauerei Rittmayer mit den drei Personen, die …

Titel Farmhouse Ale
HISTORICAL BREWING TECHNIQUES: Farmhouse Brewing

Thomas Redders

Das meiste Bier kommt aus großen, hochmodernen Brauereien und wird eher, sagen wir, „klassisch“ gebraut. Nur sehr wenig, dafür aber ganz besonderes Bier entsteht auf kleinen Höfen rund um den Globus auf ausgefallene Art und Weise: das Farmhouse Ale. Besonders verbreitet ist das traditionelle Farmhouse Brewing in Skandinavien, im Baltikum, in Weißrussland und …

Toucan Mobile Canning
TOUCAN MOBILE CANNING: „We came Toucan!“

Thomas Redders

Dosenbier hat sein mieses Image hierzulande so langsam echt überwunden. Und schließlich gibt es ja auch einige gute Argumente, die für die Dose sprechen. Frederik „Fred“ Brenninkmeyer sorgt nun dafür, dass mehr Brauerinnen und Brauer ihre Biere in die Dose bekommen – mit Deutschlands erster mobiler Dosenabfüllanlage. Toucan Mobile Canning kann so ziemlich alles: Abfüllung, Etikettierung, Verpackung, …