BRAUKUNSTKELLER: Der feine Unterschied

Nina Anika Klotz

Mit dem Braukunstkeller war Alexander Himburg einer der ersten deutschen Craft Brewer. Statt sich seither von dunkel nach hell, über Stout, Sauerbier und Gose quer durch die Bierbreite zu brauen, setzt der Hesse eher aufs Detail.

Johannes Heidenpeter
HEIDENPETERS: Alles fügt sich

Nina Anika Klotz

Der Applaus, heißt es, ist das Brot des Künstler. Es heißt aber auch: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Ein bisschen Bier dazu darf’s schon sein, dachte sich der Berliner Künstler Johannes Heidenpeter, und gründete seine Brauerei Heidenpeters

Pax Bräu
PAX BRÄU: Ein bisschen Frieden

Nina Anika Klotz

Andreas Seufert war eigentlich schon überall auf der Welt – aber nur, um wieder zurückzukehren in die Rhön. Dort hat er vor fünf Jahren eine Brauerei gegründet, deren Name ein Reisesouvenirs ist: Pax Bräu

Schoppe Bräu
SCHOPPE BRÄU: Der Bier-Pate von Berlin

Nina Anika Klotz

Thorsten Schoppe hatte keine Lust in Fabriken zu arbeiten, wo man nie so recht weiß, ob da nun Bier oder Wurst oder was ganz anderes rauskommen wird, weil alles irgendwo in großen Stahlkesseln weggesperrt ist und gründete deshalb seine eigene Brauerei Schoppe Bräu.