STEAMWORKS BREWING CO.: Mit Volldampf nach Europa

Thomas Redders

Als im Jahre 1995 ein geschäftstüchtiger Pilot und Anwalt die alten Dampfleitungen in einem Gebäude in Gastown, Vancouver, findet, ist das die Geburtsstunde für Steamworks Brewing. In der 3845 William Street eröffnet Eli Gershkovitch Kanadas erste, mit Dampf aus der städtischen Dampfleitung betriebene Brauerei. 

Unverhopft Titel
UNVERHOPFT: Hell(es)wach

Thomas Redders

Abraham Taherivand und Tobias Gritschacher brauen mit Unverhopft Biere, die wach machen. Mit Mate. Guarana. Koffein halt. Warum und wie das schmeckt erzählen sie hier.

EINBAR BRAUEREI: „Es geht um Bildung!“

Tobias Kullmann

Die drei Freunde, Macher und Erfinder der Einbar Brauerei Robyn Lively, Sam Derby und Arnold Beirith sprechen über die noch zögerliche Gemeinschaft/ Zusammenarbeit im deutschen Brauwesen und ihre neue Brauerei in Berlin Moabit.

PARTIZAN BREWING: Heute koch ich, morgen brau ich

Thomas Redders

Von einem, der nach den Sternen griff und unter der Brücke landete: Andy Smith wurde vom Koch in der gehobenen Gastronomie zum Brauer in Bermondsey, London, wo er mit Partizan Brewing eine ganz besondere Bierschmiede gründete

Stockholm Brewing alle
STOCKHOLM BREWING CO.: Drinkability Is King

Thomas Redders

Frei nach dem Motto „Wein auf Bier, das rate ich dir“ haben die drei Kindheitsfreunde Niklas Jacobson, Tomas Hallgren und Niklas Lenkel 2012 im Stockholmer Stadtteil Södermalm die Stockholm Brewing Co. gegründet, die bislang einzige rundum Bio-Brauerei Schwedens.

Blech.Brut
BLECH.BRUT: Mönchsambach, Berlin, London, Paris

Thomas Redders

Der Franke Benedikt Steger will mit seinem „Lockvogel“ Normal-Helles-Trinker zum besseren Bier verführen. Und für alle, die da bereits angekommen sind, hat er auch schon ein paar lohnenswerte Biere von Blech.Brut in der Dose. Der Dose die wortwörtlich ein kleines Kunstwerk ist.

Evin O'Riordain The Kernel
THE KERNEL BREWERY: Kann auch Käse, macht jetzt Bier

Thomas Redders

Evin O’Riordain, Gründer von The Kernel Brewery in London, ist zweifellos eines der bekanntesten Gesichter der internationalen Bierszene. .Aber für Evin gibt es noch eine Menge mehr, als „nur“ gutes Bier zu brauen.

Holzmarkt Brauerei
Nicht aus der Dose. Aus dem Container!

Nina Anika Klotz

Berlin ist um eine Brauerei reicher. Aber die Holzmarkt Brauerei ist weder Start-Up noch hundert Jahre Tradition. Braumeister Marten Schmidt über die Geschichte dahinter. 

Tiny Batch
TINY BATCH: „Bier brauen ist wie Songs schreiben“

Thomas Redders

Eigentlich verstehen es Ansgar „Sir Frank Doe“ Freyberg und seine Bandkollegen von „The BossHoss“, die Menschen mit ihrer Musik zu begeistern. Jetzt bringt der Erfolg aber auch den Luxus mit, sich Pausen erlauben zu können. Die Zeit hat Ansgar genutzt, die Tiny Batch Brewing Co. zu gründen.

KURZ GEZWICKELT: Neue Brauereien im Süden des Landes

Clarissa Omiecienski

Wenn der Brauer zwickelt, dann probiert er sein junges Bier. Wenn wir zwickeln, stellen wir in aller Kürze ein paar neue Brauereien vor. News frisch aus dem Reifetank sozusagen. Heute stellen wir euch abermals Biermacher aus dem Süden vor – mit dabei: Bierwerk Gerstenfux, BEERbrewery und Dirndl Bräu. Bierwerk Gerstenfux Im tiefsten …

G’BRÄU: Die Pia, der Gundermann und der Hollerbusch

Thomas Bassen

Pia Morgenroth sammelt auf einer Wildkräuterwiese in Brandenburg Brauzutaten und überrascht mit modernen und zugleich uralten Bieren, die ganz und gar ohne Hopfen auskommen, den Grutbieren von G’Bräu

Finne Brauerei Titel
FINNE BRAUEREI: Mehr Bier für Münster

Thomas Redders

Auf ’ne Lowine in Münster. Lowine bedeutet „Bier“ in Masematte, Münsters Geheimsprache. Früher vor allem in Münsters Kuhviertel und unter Viehhändlern gesprochen, kramt heute immer mal wieder der ein oder andere traditionsbewusste (Neu-)Münsteraner ein paar Wörter hervor – so auch Florian Böckermann und Frank Sibbing, Gründer der Finne Brauerei in Münster.

SIMIAN ALES: Englishman in Elmshorn

Nina Anika Klotz

Legal Alien? Nö, eigentlich nicht: Ian Faulkner hat seinen ganz persönlichen Brexit schon vor Jahren vollzogen. Er lebt und arbeitet in Hamburg. Zunächst als Englischlehrern. Seit Kurzem als Brauer. Und seine Siman Ales werden ziemlich gefeiert.

Hopfengut No. 20 Titel
HOPFENGUT No. 20: Hopfen und gut

Thomas Redders

Als die Geschwister Charlotte Müller und Lukas Locher das Hopfengut No. 20 in Tettnang von ihren Eltern übernommen haben, haben sie alles anders gemacht: Aus einem Hopfengarten wurde ein ganzheitliches und ziemlich spektakuläres Hopfenerlebnis, mit Restaurant, Museum, Brauerei, Shop – allem halt. Und trotzdem geht es den beiden sehr darum, Traditionen lebendig zu halten. Ihr Motto: „Altes wahren, Neues wagen“.

Brauerei Flügge
BRAUEREI FLÜGGE: „Kein Helles, kein Pils, vor allem wild!“

Thomas Redders

Die Bierwelt wird wilder! Dominik Pietsch hat mit zwei Partnern die Brauerei Flügge in Frankfurt gegründet – und damit die nächste Mikrobrauerei, die sich vor allem auf wilde Biere konzentriert. Uns hat er erzählt, warum ihn die wilden Hefen so begeistern und wie man vom erfolgreichen Fotografen zum Brauer wird.

schönbuch braumanufaktur
SCHÖNBUCH BRAUMANUFAKTUR: „Bier ist halt kein schnelles Geschäft“

Clarissa Omiecienski

Als Werker Dinkelaker vor einigen Jahren ein Chocolate-Porter probiert hat, hat es ihn geschüttelt. „Kannst ja net saufen!“ hat er gedacht. Aber dann…? Dann zog der weltoffene Schwabe hinaus, das Universum jenseits von Hellem um Pils zu erforschen und begann kühne Biere in Böblingen zu brauen. Seine Braumanufaktur Schönbuch ist damit Vorreiter im Schwabenländle. Und das mit 200 Jahren Geschichte. 

Sudden Death Brewing
SUDDEN DEATH BREWING: Nicht rumpütschern!

Nina Anika Klotz

Nu‘ stell doch mal den Grog weg: Oliver Schmökel und Ricky Nagel brauen ziemlich amerikanische Biere an der deutschen Ostseeküste. Sudden Death ist Craft Beer made in Schleswig-Holstein

Branta Brauerei Porträt
BRANTA BRAUEREI: Von wegen friesisch-herb!

Thomas Redders

Wilde Hefen, Haushefen, Weinhefen – Carsten Jepsen braut in seiner Branta Brauerei verrückte Biere, nach denen Bierdeutschland ganz verrückt ist. Weil sie so ganz anders sind. Wir haben mit dem Mann von der Nordsee über sein ungewöhnliche Biersortiment gesprochen.

Schneeeule Ulrike Genz
SCHNEEEULE: Marlene wäre stolz!

Thomas Redders

Ulrike Genz hat sich mit ihrer Brauerei Schneeeule ganz und gar der Berliner Weisse verschrieben. Der richtigen Berliner Weissen. Ohne Sirup, ohne Strohhalm, mit Brett! Dafür erntet die Brauerin zu Recht viel Lob und Ansehen. Wir haben sie zwischen all den Gärbottichen in Berlin-Renickendorf besucht.

loncium biermanufaktur
BIERMANUFAKTUR LONCIUM: Freestyle geht irgendwann nicht mehr

Clarissa Omiecienski

Zwei Kindheitsfreunde aus Österreich gründen eine Brauerei – aus purem Spaß und im Nebenberuf. Heute, zehn Jahre später, machen sie 3.000 Hl Bier im Jahr, betreiben ein Bierhotel und sind Heimat vieler internationaler Gypsie-Brauer 

füchschen alt
BRAUEREI IM FÜCHSCHEN: Aus Alt mach neu

Clarissa Omiecienski

Die Düsseldorfer Brauerei Im Füchschen braut seit 1848 das Füchschen Alt. Seit 2017 gibt es nun auch ein Pils. Darüber waren alle anfangs ziemlich erschrocken, die Mitarbeiter der Brauerei und die Düsseldorfer Altbiertrinker. Eine gute Idee vom Chefs war’s dennoch.

PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE: „Wir sind nicht Everybody’s Darling.“

Clarissa Omiecienski

Geht man auf Bier-Entdeckungsreise ins Ruhrgebiet, ist ein Besuch bei der Privatbrauerei Moritz Fiege ein Muss. Seit über 280 Jahren wird hier Bier gebraut, immer in Familientradition, aber dabei kein Stück so wie immer: 1926 revolutioniert Fiege Bier im Westen. Die Brauerei führt die Herstellung eines bis dahin völlig unbekannten Bieres ein, das …

MAHRS BRÄU: Straight outta Bamberg

Jakob Kube

Eigentlich ticken Biertrinker auf der ganzen Welt gleich, hat Stephan Michel von Mahrs Bräu in Bamberg festgestellt. Craft hin, Tradition her – alles Wurscht: Biere, die man gut trinken kann, sind’s.

Frenzel
FRENZEL-BRÄU: Frisches aus dem Osten

Barbara Staudenmaier

Frenzel-Bräu aus Bautzen lässt kein Experiment aus. Neben klassischem Pils gibt es auch Rauchbier oder Honig-Senf-Bier. Das kommt auch in den Großstädten gut an.

sierra nevada
SIERRA NEVADA: „Was durch die Decke gehen wird, wissen wir nicht!“

Claudia Doyle

Die Sierra Nevada Brauerei wurde 1980 gegründet. Heute ist sie eine der größten und erfolgreichsten Craft Beer Brauereien der Welt. Ihr Pale Ale mit dem unverwechselbaren grünen Etikett kennt jeder. Braumeister Scott Jennings hat uns verraten, welches sein liebster Hopfen ist und weshalb er jahrelang nur Pale Ale gebraut hat.

heidelberg
KURZ GEZWICKELT: In und um Heidelberg

Claudia Doyle

Wenn der Brauer zwickelt, dann probiert er sein junges Bier. Wenn wir zwickeln, stellen wir in aller Kürze ein paar der neusten Craft Beer Startups vor. News frisch aus dem Reifetank sozusagen. Heute entführen wir euch Richtung Heidelberg und Kaiserslautern mit Schnorres – Bier der Pfalz, dem Bierprojekt-Landau und Axlbräu/Craftcell.